Winkelprofil Aluminium 250 cm

Artikelnummer: 33

Kategorie: Fliesenprofile

Oberfläche
Höhe

ab 4,29 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 10,12 €
(Sie sparen 57.61%, also 5,83 €)
sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Beschreibung

Die Profile sind selbstverständlich auch für andere Belagsmaterialien wie Naturstein, Parkett, PCV, Teppich oder für Beschichtungen sehr gut geeignet. Neben Bodenbelagsabschlüssen sind Übergänge unterschiedlicher Beläge wie z.B. zwischen Teppichboden und Fliese oder auch Sockelabschlüsse weitere Einsatzbereiche dieser dekorativen Produktserie.

Auf Wunsch erhalten Sie alle Weitzel-Classic-Jolly-Profile auch mit einer Spezialstanzung, die Ihnen das Verlegen der Profile in einer Rundung erlaubt.

Je nach Einsatzgebiet und der zu erwartenden Belastung wie z.B. durch Chemikalien oder hoher mechanischer Beanspruchung bieten wir Ihnen die Profile in dem jeweils dafür geeigneten Material.

Verlegung:

  1. Die Profilhöhe je nach Materialstärke auswählen.
  2. Den Fliesenkleber mit einer Zahnkelle sorgfältig auf den vorbereiteten Untergrund aufbringen.
  3. Das Profil mit dem gestanzten Schenkel in das Kleberbett eindrücken und ausrichten.
  4. Den nun ausgedrückten Kleber über den Befestigungsschenkel spachteln.
  5. Anschließend die Fliesen fest eindrücken und bündig mit dem Profil ausrichten. ACHTUNG: Das Profil sollte nicht über den Fliesenbelag hinausstehen, besser 0,5 ? 1,0 mm tiefer.
  6. Der seitliche Abstand zum Profil sollte 1 ? 2 mm betragen.
  7. Die Fuge zwischen Profil und Fliesenbelag mit Fugenmörtel ausfüllen.

Material:

Die Weitzel-Classic-Jolly-Schiene ist in vielen Ausführungen lieferbar:

A = Aluminium natur:
Unser CLASSIC-Jolly-Profil AWR eignet sich bei einer geringen bis mittleren zu erwartenden mechanischen Belastung. Da Aluminium natur oxidiert, sollte es nicht in Nassbereichen eingesetzt werden. Das Aluminium ist empfindlich gegen alkalische Medien. Bei frischem Zement kann dies z.B. zu starker Korrosion und Flecken führen (Oxidation). Daher ist Mörtel und Fugenmasse an den sichtbaren Flächen sofort zu entfernen. Verätzungen an den Oberflächen können nachträglich nicht mehr beseitigt werden.

AE = Aluminium silber matt eloxiert, AG = gold matt eloxiert, ASG = Aluminium silber glänzend eloxiert:
Die Weitzel AE-/AG-/ASGWR-Profile aus eloxiertem Aluminium sind für den Innen- und Außenbereich mit geringer mechanischer Beanspruchung geeignet. Hier gilt wie bei Aluminium natur auch, dass Mörtel und Kleberreste sofort entfernt werden müssen, da es sonst zu Fleckenbildung kommt. Insbesondere bei der Verwendung von glänzend eloxierten Schienen ist auf eine gute Belüftung der Räume zu achten, damit die Fugen schnell trocknen, um somit die alkalische Belastung und die damit einhergehende Beschädigung der Oberfläche zu vermeiden.

AF =Aluminium farbig pulverbeschichtet:
Die Pulverlackbeschichtung unserer Weitzel-AFWR-Schienen ist UV-stabil und witterungsbeständig. Sie hat eine gute chemische Beständigkeit und ist somit für die üblichen Haushaltsreiniger ohne scheuernde Bestandteile geeignet.

AC = Aluminium verchromt:
Die Weitzel-ACWR-Profile eignen sich besonders in Kombination mit verchromten Armaturen in Bädern. Die Oberfläche hält mechanischer Beanspruchung gut stand. Der Kontakt mit Zementschleierentferner ist in jedem Fall zu vermeiden, da es sonst zu Korrosionsschäden kommen kann.

P = PVC:
Unsere durchgefärbten, aus HART-PVC gefertigten PWR-Profile, lassen sich in den verschiedensten Bereichen sehr einfach verarbeiten und verlegen. Das Material ist gegenüber handelsüblichen, verdünnten Chemikalien bzw. Reinigern resistent. Die Kunststoffprofile sind UV-stabil. Allerdings können bei dauerhafter UV-Bestrahlung Farbunterschiede auftreten.

M = Messing:
Die Weitzel MWR ist besonders geeignet bei hoher mechanischer und chemischer Belastung, da Messing weitestgehend resistent ist gegen alle Chemikalien, die üblicherweise mit Fliesenbelägen in Kontakt kommen. Messing oxidiert an der Luft, daher bildet sich an den Sichtflächen eine Patina. Bei Kontakt mit Feuchtigkeit oder aggressiven Medien kann sich dieser Effekt verstärken.

E = Edelstahl natur, EG = Edelstahl gebürstet, EP = Edelstahl poliert:
Unsere Edelstahlprofile E-/EG-/EPWR werden aus Bandstahl V2A (Werkstoff 1.4301) gefertigt und sind daher nicht formidentisch mit unseren Strangpressprofilen aus Messing oder Aluminium. V2A hält einer besonders hohen mechanischen Beanspruchung stand und ist auch gegen die meisten chemischen Produkte resistent. Der Kontakt mit ?unedlen? Metallen muss vermieden werden, da sonst Korrosions- und Rostschäden nicht ausgeschlossen werden können.

EC = Edelstahl verchromt.
Eine besonders edle Variante stellt das Weitzel-ECWR-Profil dar. Es eignet sich besonders in Kombination mit verchromten Armaturen in Bädern. Die Oberfläche hält mechanischer Beanspruchung gut stand. Der Kontakt mit Zementschleierentferner ist in jedem Fall zu vermeiden, da es sonst zu Korrosionsschäden kommen kann.

**Grundsätzlich gilt für alle Materialien:
Es ist im Einzelfall immer zu prüfen, inwieweit das gewählte Material in Bezug auf die chemische bzw. zu erwartende mechanische Beanspruchung geeignet ist.

Um Korrosionsschäden an den Profilen zu vermeiden, müssen sofort nach dem Verbinden von Mörtel und Profil die Sichtflächen gereinigt werden. Dabei darf nur Wasser ohne Beimengung von alkalischen Medien eingesetzt werden.**


Versandgewicht: 20,00 Kg
Artikelgewicht: 20,00 Kg

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Frage zum Produkt

Kontaktdaten
Frage zum Produkt



Kunden kauften dazu folgende Produkte